Geprüfte IT Sicherheit in der Pandemie: es ist höchste Zeit!

with Keine Kommentare

Die Corona-Pandemie bringt der mittelständischen Wirtschaft einiges an Erkenntnissen in Bezug auf die IT. Manche sind positiv, andere schmerzhaft. Einerseits lässt sich festhalten: Homeoffice scheint doch besser zu funktionieren, als bisher oft angenommen. Andererseits wird aber gerade in diesem Zusammenhang die Bedeutung einer gut funktionierenden Firmen IT deutlich. Und: wer seine Hausaufgaben in Bezug auf die Digitalisierung nicht gemacht hat, bekommt es jetzt deutlich zu spüren. Doch das gilt nicht nur für bisher versäumte Themen wie Dokumentenmanagement und digitale Prozesse. Was viele Unternehmen nicht auf dem Schirm haben, ist, dass gerade in diesem Kontext das IT-Sicherheitsmanagement enorm an Bedeutung gewinnt. Erstens, weil durch Sicherheitsvorfälle die Betriebskontinuität gefährdet wird. Zweitens aber auch, weil sich durch sorglose Anbindung von Heimarbeitsplätzen die Einfallspforten für Schadsoftware und Hacker schlagartig vervielfältigen!
Es wird daher für viele Unternehmen nun umso dringender, das IT-Sicherheitsmanagement auf solide Beine zu stellen. Den Anfang macht man sinnvollerweise mit einem IT-Sicherheitsaudit, das Stärken und Schwächen lokalisiert. Besonders interessant ist dies derzeit, da es zahlreiche staatliche Förderungsmöglichkeiten gibt, die den Invest hierfür deutlich reduzieren. Lohnenswert ist eine solche Standortbestimmung aber in jedem Fall. Sprechen Sie uns an!