DATEV DMS, Support abgekündigt – Was nun?

Wie Sie vielleicht schon mitbekommen haben, wird DATEV DMS classic zum 31.12.2023 abgekündigt.

Gerne informieren wir Sie daher rechtzeitig in einem individuellen persönlichen Gespräch über die Konsequenzen für Ihr digitales Dokumentenmanagement – denn Sie benötigen spätestens dann ein anderes DMS-System.

Was heißt das für alle Anwender von DATEV DMS?

Viel Arbeit? Lange Suche? Keineswegs. DATEV und der deutsche Softwarehersteller „ELO“ haben gemeinsam „ELO for DATEV“ entwickelt und eine so einfach wie geniale Möglichkeit geschaffen allen DATEV DMS Kunden einen schnellen und komfortablen Umstieg von DATEV DMS auf ELO zu ermöglichen.

Ihre Daten aus DATEV DMS bleiben durch einen standardisierten Export nach ELO inklusive der jeweiligen Metadaten erhalten. Hinzu kommt, dass Sie mit ELO außerdem noch mehr Möglichkeiten und Flexibilität erhalten als zuvor! Einen kurzen Vergleich der Funktionen finden Sie HIER

Was genau muss ich tun?

ELO Digital Office ist empfohlener Software-Partner der DATEV im Bereich DMS für Geschäftskunden. Planen Sie also am besten noch heute den Wechsel zu ELO.

Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie gleich jetzt einen individuellen Beratungstermin mit uns. Als langjähriger zertifizierter ELO-Partner zeigen wir Ihnen gerne auf, wie Sie nun optimal vorgehen können.


Darius Saleh

DMS Specialist / Vertrieb